SEKTIONEN

LEBENDE FISCHE

  • Bringen Sie sichtbar erkrankte 
noch lebende Fische nach telefonischer Vereinbarung zur Untersuchung in meine Praxis.
  • Wenn Sie für den Transport 
einen dichten Plastikbeutel verwenden, dann beachten Sie bitte, dass dieser Beutel
 ca. 1/3 Wasser und 2/3 Luft beinhalten sollt.

 

EINSENDUNGEN

TOTE FISCHE

  • Senden Sie sichtbar erkrankte, frisch getötete Fische zur Untersuchung an mich.
  • Packen Sie die frisch getöteten Fische einzeln in Alufolie ein und
 versenden Sie sie in einer Styropor- oder Kühlbox mit ausreichend 
Kühlakkus (Temperaturbereich 4 bis 10°C).
  • Legen Sie einen kurzen Vorbericht bei.
  • Nach telefonischer Voranmeldung sollte die Probe per Express verschickt
 werden,
    damit sie binnen 24 Stunden in meiner Praxis eintrifft.